Zahlen und Fakten

 

Aus dem Jahresbericht 2014

1965 Gründung des Burgenländischen Blasmusikverbandes
7 Bezirksverbände
91 Mitgliedskapellen  
4.015 aktive Musiker
1.968 unter 30 Jahren
267 Leistungsabzeichen
154 Jugendfunktionäre
1.460 Musiker in Ausbildung (Musikschüler und aktiv)
5.945 Proben
3.076 Auftritte
12 Wertungsspiele
€ 1,340.755 Wertschöpfung