Am Freitag, den 20. Juli ging es in der Waldarena mit einem Musikertreffen los, an dem 24 Musikkapellen aus dem Südburgenland, Oststeiermark, Niederösterreich und Ungarn teilnahmen. Nach den Gästekonzerten gab es eine tolle Partystimmung mit den „Lausern“.

Am Samstag folgte ein Bezirksmusikertreffen und eine Marschmusikbewertung. Die Musikvereine aus dem Bezirk sorgten gemeinsam mit dem MV Unlingen (D) und der Musikkapelle Antholz (Südtirol) für Stimmung.

Bei der Marschmusikbewertung in der Stufe D präsentierten sich der MV Edelserpentin Bernstein (92,52 P.), die Blasmusik Stadtschlaining (90,29 P.), der MV Wolfau (89,58 P.). Die TK Markt Allhau überzeugte mit 91,80 Punkten mit ihrer Show in der Stufe E.

Nach dem Festakt, der leider wegen des einsetzenden Regens im Festzelt durchgeführt werden musste, gaben die anwesenden Musikvereine ein Gästekonzert, das so manchen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Die durchaus gelungene Präsentation lebendiger und guter Blasmusik klang mit der Showband „Stockhiatla“ aus. Am Sonntag brachten die „3 Verschärft´n“ beim Frühschoppen den Wald zum Beben.

Fotos (Joschi Miklos) https://www.dropbox.com/sh/rvup9zpou2qrv83/AAB8fXMOw4EOE02F3F7qaVQ8a?dl=0